Toddleryoga (Kleinkinderyoga)

Toddleryoga richtet sich an mobile Babys und Kleinkinder zwischen 1 und 4 Jahren. Kräftigung, Dehnung, Koordination und gemeinsame Entspannung sind zentrale Aspekte des Toddleryoga. Die Kinder bewegen sich, bauen Stress ab und lernen, sich individuell durch Bewegung auszudrücken. Spielerische, liebevolle Aktivitäten helfen Eltern und Kinder auch durch schwierige Zeiten in dieser Lebensphase.

Kinder profitieren so sehr vom Yoga – und zwar nicht erst mit 4 oder 5, wenn sie an den meisten Kinderyogakursen teilnehmen dürfen. Sie lernen einen Ausgleich zu finden – die Balance zwischen Aktivität und Entspannung. Eine wunderbare Vorbereitung auf ein ausgeglichenes und zufriedenes Leben!

 

Interesse? Buche hier Deinen Kurs!