Kursleiterausbildung

Eine sichere Bindung stärkt unsere sozialen Kompetenzen und das Selbstvertrauen. Zwar ist sie nicht allein maßgeblich für die Persönlichkeitsentwicklung, aber als Basis für eine erfolg- reiche spätere Anpassung zu verstehen.
Sicher gebundene Kinder haben ein liebevolles, feinfühliges Reagieren auf ihre Bedürf- nisse, Zuneigung und Empathie erlebt und sind auch als Erwachsene in der Lage, positive (Freundschafts-) Beziehungen zu führen und schwierige Lebenssituationen zu bewältigen. Sie besitzen angemessene Konfliktstrategien, können lösungsorientiert handeln und auf ein unterstützendes soziales Umfeld zurückgreifen, wenn sie an ihre Grenzen stoßen.
Bindungsorientiert mit Kindern umzugehen verstehe ich weder als Konzept noch als Ideologie, sondern als Haltung. Diese Haltung ist so bunt und vielfältig wie das Leben selbst und beruht auf Respekt, Gewaltfreiheit, Gleichwürdigkeit, Offenheit für individuelle Bedürf- nisse und Dialog auf Augenhöhe.
Mit achtsamen und bindungsorientierten Eltern-Kind-Kursen tragen wir diese Gedanken in die Welt. Ich bin mir sicher, dass wir sie verändern können, wenn wir so mit unseren Kindern umgehen.
Und mit uns selbst.

Möchtest auch Du achtsame und bindungsorientierte Eltern-Kind-Kurse leiten? Baby, Kleinkind, Gebärden, Musik…für was auch immer Du Dich entscheidest, bei mir bekommst Du nicht nur umfangreiches theoretisches Wissen, sondern vor allem auch ganz praktisch vermittelt, wie Du gute und ansprechende Kurse halten und Dich in der Selbstständigkeit zurecht finden kannst- und das

– ohne Vertragsbindung

– ohne Lizenzgebühr

– ohne große Kosten

– ohne verpflichtende Praxistage

 

Neugierig geworden?

Hier bekommst Du weitere Informationen zur Ausbildung für

Musikkurse

• Babymassagekurse

• Kindermassagekurse (in Arbeit)

• Babygebärdenkurse (in Arbeit)