Workshop „Entspannt durch die Trotzphase“

Workshop für Eltern

Wer kennt das nicht das nicht: Plötzlich wird aus dem süßen kleinen Baby ein zickiges, bockendes, wütendes Kleinkind? Es hört nicht und macht, was es will?

Wenn Kleinkinder ihren eigenen Willen entwickeln und dabei auf Widerstand stoßen, kann das heftige Trotzreaktionen auslösen. Für viele Eltern sind solche Situationen nur schwer auszuhalten und sie sind unsicher, wie sie reagieren können.

Das ist sehr anstrengend, für die ganze Familie.

Wir sprechen darüber, warum die „Trotzphase“ so wichtig für die Entwicklung Eurer Kinder ist und wie ihr diese Zeit gemeinsam meistern könnt. Dabei beschäftigt uns vor allem die Entschärfung von Konfliktsituationen wie zum Beispiel Zähne putzen, Anziehen, Essen, Schlafen gehen usw. und der Fokus liegt immer auf einer guten Beziehung.

Hier geht’s zur Anmeldung.